Die Friedenswerkstatt Mutlangen

Die Friedenswerkstatt Mutlangen e.V. ist ein Verein mit Sitz in der Pressehütte in Mutlangen/Baden-Württemberg.

Entstanden während der Proteste gegen in Mutlangen stationierte US-Atomwaffen in den 1980er Jahren ist die Pressehütte auch heute noch ein Ort für Menschen, die sich aktiv für den Frieden und gegen Atomwaffen einsetzen. Die Pressehütte ist dabei zum einen Begegnungsstätte, zum anderen ein Ort für Öffentlichkeitsarbeit.

Noch immer befinden sich etwa 20 atomare Sprengkörper der USA in Deutschland, genauer im Luftwaffenstützpunkt Büchel. Im Rahmen der Kampagne „Büchel ist überall – atomwaffenfrei jetzt“ verfolgt die Friedenswerkstatt das Ziel der Entfernung der nuklearen Sprengkörper aus Deutschland, eines Stopps der Modernisierung sowie letztendlich eines allgemeinen Verbots von Atomwaffen.

%d Bloggern gefällt das: